4.7.10 - 1.8.10 : El Pasatiempo














GERÜSTBAU SYSTEMFEIND





Euer Who ist
Who ist

mein Huibu.

Paraconsistent intervention.



Wir keepen in touch
mit Simsen.


Mustard Pimp
und Kotzreiz.



So unabweisbar
die Erotik

adretter Eleganz:
lüstern, luftig,



voller Süße.
NON CECIDIT

ANIMUS!

Dahincogitierend.



Urproduktion und Volkserotik.
I am timid

and I am over-
sensitive.



Die Tochter
einer Inderin


Tag der blauen Sommerkleider.
I fold into you.



erklärt ihrer Mutter
die deutsche Teilung.


»Je crée
le joie



de tous
le donné.«


Der graecozentrische
Fehlschluss.



GERÜSTBAU
SYSTEMFEIND.

Die Bedeutung der Eisdiele
und/oder Espressobar



im Westdeutschland
der 1960er Jahre.

Ständig klingelt’s
an der Tür;



und dann sind’s doch nur
Menschen – nie Pakete!


I am
a lioness,



Klagen wir im Namen
des Meeres BP an.


I am tired
and defensive.





Siebter Gesang, fünftes Stück – 1. August 2010


























Anklammerungen





Durch Barrikaden
scheint das

Licht; die
ganze Zeit.



Der Reiz,
mehrfach

zu sterben.

Push Up Bikini, Fotos



bestellen, Baufinanzierung,
Kartenlegen,

Tischtennisplatte.
Ich langweilte mich



in ein erholsames
Marschieren hinein.


Zu leben fällt
mir schwer!



Die Teetasse
ist leer!


Trinke Balsamico-
Schorle



in Neuköllns neuer
Gentrifizierungs-Klause


Melt, Sonnenrot
und Deichbrand.



*



Alle sind
neben der Spur.


Jeden Tag
wirke ich mit,



an einer Dokumentation
über einen Tag

auf der Erde.

Foramen atrum.



Silentium planitiae.
Le privilège

des faveurs:
notre vie est



une amère plaisanterie.

Ich wohn’ nicht gern’

in diesem Land!
Hier mag ich



nur das Dosenpfand!

Hitze-

sensible Router sau-
gen große Zeit.




*



Linner oder Dunch?
Das Handwerk

einer Salz-
stangenmanu-



faktur.

Would the world really be better off



if we were to hide from ourselves the fact
that teenagers waste a lot of time

trying to either flirt with each other
or to crack each other up?




Depression, Selbsthass
und Tod

sollten mehr Platz in
unserer Gesellschaft bekommen.




Like, to whom
was this a mystery,

prior to the
launch of Facebook?




Mein Haar
ist braun! Ich

mag’s nicht
anschau’n!




Worte
sind

Anklam-
merungen.






Siebter Gesang, viertes Stück – 25. Juli 2010


























Die thailändische Nacht





Hühnerboullion
und Wärmflasche

bei 32° am Abend.
Die thailändische Nacht.



Ich hatte einen
Chinchilla gestreichelt.


Neue Nationalgalerie,
ein Sicherheitsbeamter löste



in voller Montur und Mittagshitze
einen Aufkleber vom Plakathalter.


Zairyû Shikaku Nintei Shômeisho.
I Will Survive!



Louis Althusser
und Ian Curtis

essen ein Eis.

Es kollabiert



das tägliche Lügengebäude,
nimmt Dich einer

Ernst und beim Wort.
Il s’habille;



il en est
au choix

de la cravate.

Eine Traube



fällt mir in
den Traubensaft:

Subtile Redundanz.

Anciennitätsdenken.



In jedem Clubsandwich
ein Playmobilschwert:

I’m a creature of the night,
but the berührungslosen Lichtschalter



with Bewegungssensoren make it
very schwierig for me.


Die Welt ist
ein Provisorium.



Naturstein-Roststahl-
Baumstamm-Schwarzblei-Kunst.

La douleur est infinie,
la joie a des limites.




Dünn geschnittene Jakobsmuscheln
lagen im Hechtkavier;

die große Taube in
einer Sauce aus Kirsch.



Trunken und glücklich
saß ich

im Fond.
»Namnam!«


Die sehr befremdliche,
männerbündisch-weltfremde Verherrlichung



der altgriechischen Apartheids-
Aristokratie vorchristlicher Zeit.

Hühnerboullion und weiches
Milchbrötchen bei 25° am Mittag.





Siebter Gesang, drittes Stück – 18. Juli 2010


























Gypsyvisor Retroqueens





Das Feld
kontrolliert den Abstand,

nicht die Ausreißer –
to survey



the existing field:
ich will einer urbanen

Führungselite einen Resonanzboden
für ihre Lebenswelt liefern.




Theoretical lacunae,
methodological problems.

All the lovers
that have gone before



they don’t compare
to you!


Conceptual coinages,
compelling examples.



Uneinig war
die Spitzengruppe sich;

hat sich wieder
zusammengerauft.



Always remember:
the homeless people

you’ll ignore today
were much like you



not so long ago.

Its objects and methods.

Its epistemological
and social function.



Geistes-
wissenschaft, DIN ISO

und Microsoft-
Guidelines.




Materialist and
culturalist analysis.

wie man zu einem weichen,
anschmiegsamen und doch



alles aus dem Weg räumenden
Panzer, zu einer höchst disziplinierten

Rakete aus freundlicher
Lockerheit wird.




Die Freude
ungewisser Zeichen.

Die Kapelle
am Wegesrand.




Sie hatte etwas
Geil=Dummes

im Blick:
Denken heißt überschreiten.



Tired,
disenchanted

and Zombie-like
exhausted.




Geschichts-
bewußtsein, Anarchie,

und Hedonismus.
Yingli Solar.



Mahindra Satyam.
Her anger and

spirit of revolution
was mitigated by sex.



Don’t be
frightened:

just give me
a little bit more!




Das Feld hat sich
dank Pflaster, Tempo

und eines Sturzes
rasch geteilt.





Siebter Gesang, zweites Stück – 11. Juli 2010


























Tabula gratulatoria





Comme Sapeur:
Die hochsommerliche Stadt

riecht morgens
nach Magensäure.



Mit Nietzsche, Lenin
und Lacan,

the transfiguration
of tradition;



der unverwandte
Blick auf

Sascha Lobos
Tresor.




In London, Brüssel
und Buenos Aires,

an invention of
the commonplace.



Menschen glauben,
sogenannte ›Probleme‹

(a hole
to feed)




ließen sich
›lösen‹.

Calcio, cosce,
canzoni, cazzate.



Devotion,
Courage,

Sacrifice.
Übelkeit der Hitze.



Menschen glauben,
Kants Erkenntnistheorie

(Pon de Floor, eine Bildberührung)



hätte Gültigkeit
jenseits der academia.

Strikte Rauchgegner
siegen in Bayern.





Siebter Gesang, erstes Stück – 4. Juli 2010